VRT 652

Seminar Kesselwagentechnik II

Hier werden weitergehende spezielle Kenntnisse zu Armaturen, Dichtungen, Werkstoffeigenschaften und sonstigen tankspezifischen Fragen erläutert. Anhand von Modellen und weiterem Anschauungsmaterial werden praxisnah die Zusammenhänge vermittelt.

  • Tanktechnik
  • Armaturen
  • Ausrüstungsteile
  • sicherheitsrelevante Bauteile wie Überpufferungsschutz, Crashpuffer, Entgleisungsdetektoren

Zur praktischen Vertiefung der Themen wird die Buchung des Schulungskesselwagens empfohlen.

  • Zielgruppe:
    Halter/ECM, Logistiker, Verlader, Technische- und operative Unternehmensbereiche, Werkstätten, beauftragte Personen und sonstige interessierte Teilnehmer
  • Zugangsvoraussetzung:
    keine
  • Dauer:
    1 Tag, 8 Lerneinheiten à 45 min.
  • Teilnehmer:
    max. 20 Personen
  • Ort der Schulung:
    Brandenburg, Hameln, Hannover oder bei Ihnen vor Ort

Auftragsbearbeitung

Für allgemeine Fragen zu dieser Schulung wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info@railtraining.de

Technische Fragen

Railtraining Schulungsleiter Philip Krummradt

Technische Fragen beantwortet Ihnen Philip Krummradt gerne.
E-Mail: philip.krummradt@railtraining.de